Sep 112012
 
<<
Station 10
>>  
Station #10: Sich organisieren gegen Rassismus

Sich organisieren gegen Rassismus

Wer aus dem Fenster des Heims für Asylwerber_innen schaut, sieht auf das Polizeianhaltezentrum Hernalser Gürtel, einem der Gefängnisse, in denen Asylsuchende in Schubhaft genommen werden – Ein Ausblick auf den institutionalisierten Rassismus, dem Menschen, die nichts anderes wollen als hier leben zu dürfen, in Österreich ausgesetzt sind.
Einer der Mitarbeiter im Heim kann aus seiner eigenen Lebenserfahrung viel über Rassismus erzählen, seine Erfahrungen helfen ihm dabei, die Bewohner_innen bei ihren alltäglichen Problemen mit der Bürokratie und mit den Aggressionen gegen sie zu unterstützen.
Und auch in Sachen Organisierung gegen Ungerechtigkeiten kann er ihnen ein gutes Beispiel sein und Kraft geben. Er erzählt uns, wie er und andere sich durch Zusammenschlüsse zu großen Protestaktionen sowie durch kleines individuelles Sich-Dagegen Stellen zur Wehr gesetzt haben.